Lisa's Rezension

CORVY ist einfach ein Herzensprojekt von der ersten Sekunde an und das merkt man in jeder einzelnen Minute einer Trainings- oder einer Recoveryeinheit. Jan ist so unfassbar herzlich, ehrlich und offen, mit der richtigen Portion an Selbstironie und Humor und ich bewundere, was er auf die Beine gestellt hat und immer noch stellt. Ich freue mich wirklich jedes einzelne Mal auf die Coaches, auf die Mitglieder, auf die individuelle Betreuung und wer kann von seinem Fitnessstudio/Verein schon behaupten, dass er/sie immer (egal welches Wetter ist) gern zum Training geht?
CORVY symbolisiert für mich die perfekte Mischung aus Respektieren der eigenen Grenzen und Förder- und Forderung seines Körpers sowie den Blick nach außen zu schärfen (Körperhaltung) und sich auch für die Schulung des Inneren Zeit zu nehmen (Achtsamkeit, Atemübung, Körperwahrnehmung).
Ich bin immer wieder aufs Neue beeindruckt, wie intensiv Jan und sein Team stetig an der Optimierung der Trainingskonzepte durch Fortbildungen und Erfahrungen arbeiten und trotzdem so unendlich viel Spaß und Leidenschaft zu jedem einzelnen Training mitbringen. Ich bin schon seit vielen Jahren Mitglied bei Corvy und obwohl ich noch länger schon Volleyball spiele, ist CORVY für mich unverzichtbar. Denn dort stärke ich meinen Körper ganzheitlich, arbeite an meiner Haltung (mental sowie physisch) und vor allem werde ich nicht nur als Mitglied gesehen, sondern als Mensch. So abgedroschen das auch klingen mag, aber die individuelle Betreuung ist einzigartig, genau wie das gesamte Training- und Entwicklungskonzept. Die Coaches wissen, welche Verletzungen ich wann hatte, welche Haltungsveränderungen mein Körper deswegen gemacht hat und wie wir das schrittweise mit individuellen Übungen angehen können.
Ich denke, dass sich jemand, der das kostenlose Probetraining nicht nutzt, viel Freude, tolle Gespräche und vor allem viel Wissen und viele AHA-Momente bezüglich seines eigenen Körpers entgehen lässt.”